Equikinetic

Equikinetic® ist ein Muskelaufbauprogramm, bei dem das Pferd in konstanter begleiteter Innenstellung auf beide Seiten nach einem fixen Zeitsystem in der Quadrat-Volte aus blau-gelben Elementen gearbeitet wird. Es trainiert ganzheitlich die Muskulatur der Pferde und verbessert gleichzeitig u.a. Schiefe und Balance des Pferdes.

Equikintic
Equikinetic

Wozu braucht das Pferd Muskeln

  • Bewegung & Stütze des Skelettes
  • Haltungsschäden bei verkürzte Muskulatur, zu wenig Muskeln oder ein Ungleichgewicht Wird die Muskulatur Mögliche Folgen von zu wenig oder falscher Belastung: oft irreparable Schäden, z.B. Arthrosen
    -> Equikinetic: richtet Pferd gerade, hilft Muskeln an der richtigen Stelle aufzubauen

Besonderheiten der Equikinetic

  • isokinetisches Trainingsprinzip (iso = gleich, kinesis = Bewegung; gleich lange Anspannung während Einheit)
  • effektiv & effizient; reitweiseübergreifend, von jedem anwendbar
  • individueller, einfach auszuführender Trainingsplan
  • Mix aus Intervalltraining und Longieren
  • Muskelaufbau & Kraft zum Tragen des Reiters
  • Effekte: Ungeteilte Aufmerksamkeit, Gesunderhaltung, Verbesserung der Rittigkeit,
  • für alle Pferde: Jungpferde, Rehapferde, Freizeitpferde und Sportpferde

Profitpunkte fürs Pferd

  • Stärkung der gelenkstützenden Tiefenmuskulatur (z.B. kurze Rückenmuskeln schützen Wirbelgelenke)
  • Bewegungsrelevante Oberflächenmuskulatur des Pferdes wird richtig trainiert: daVerbesserung der Tragkraft und Rittigkeit, Unterstützung des Geraderichtens, effizientere Bewegungen durch mehr Kraft
  • Förderung & Erhalt von Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Als Aufbautraining nach Verletzungen oder chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates oder bei stoffwechselbedingten Problemen (z.B. EMS)
  • Ausgleich muskulärer Dysbalancen -> optimierter Muskeltonus -> effektivere & energiesparende Bewegungsabläufe, weniger Schmerzen

Praktische Umsetzung

  • Quadratvolte aus Dualgassen/Pylonen
  • geführtes Longieren
  • Rechts-Linkswechsel nach jeder Arbeitseinheit
  • Zeitsystem (Intervalltraining, abgeleitet von Trainingsprinzipien beim Menschen)